Einebnungsgerät Typ: "Rapido Profi"

zur Beseitigung von Wildschweinschäden auf Grünflächen

Kraftbedarf: ab 40 PS / 30 KW

Jetzt noch mit größerer Flächenleistung 0,8 - 3 ha pro Stunde

 

Das Gerät leistet bei saattrockenem Boden gute bis sehr gute Arbeitsqualität. Bei hohem Auswuchs und stärkerer Feuchtigkeit wird noch eine befriedigende Arbeitsqualität erreicht. Die Flächenleistung beträgt je nach Schadensgröße, Bodenbeschaffenheit und Witterungs-verhältnissen ca. 0,8 - 3 ha pro Stunde. Eventuell muss der Arbeitsvorgang auf den geschädigten Flächen zwei bis drei Mal wiederholt werden.

In dem stabilen Stahlblechgehäuse sind eine Vorzerkleinerungswelle mit durchschwing-enden Hammerschlegel verzahnt (dadurch entsteht weniger Verschleiß der Schrauben und Halterungen) sowie zwei parallel zueinder verlaufende Schneckenwellen Ø 400 mm, mit entgegengesetzter Steigung, eingebaut. Die Vorzerkleinerungswelle zerkleinert vorab die aufgewühlten Gras- und Grundschollen, die dann mit den Schnecken, die quer zur Fahrt-richtung angeordnet sind, in die Vertielungen und Bodenunebenheiten eingearbeitet werden. Die Nachlaufwalze drückt die eingearbeiteten Unebenheiten wieder an. Dieses Arbeitssystem hat sich seit über 20 Jahre bestens bewährt.

 

Serienmäßig ausgestattet mit stabilem Stahlblechgehäuse, 2 Ölbad-Winkelgetriebe

540 U/min. mit eingebautem Freilauf und Rutschkupplung, doppeltem Kettenradantrieb

an den Schneckenwellen, 5 Hochleistungskeilriemen an der Vorzerkleinerungswelle, Pendelkugellager Ø 50 mm, Gelenkwelle Walterscheid, Laufwalze Ø 200 mm spindel-verstellbar, Schneckenwelle aus hochfestem Stahl Ø 400 mm und Blechstärke 12 mm, Vorzerkleinerungswelle mit 14,2 mm Wandstärke und Hammerschlegel verzahnt (durch-schwingend).

 

Zum Mehrpreis: Aufbau-Sämaschine (hier.....)

Mit diesem Gerät ist eine einfache, zuverlässige Dosierung möglich, Die Fernbedienung, zum Öffnen und Schließen erfolgt über einen Elektrozylinder und ermöglicht eine stufenlose Veränderung der Saatmenge. Das Rührwerk wird elektrisch angetrieben.

 

Bei Mitbestellung der Sämaschine ist diese auf dem Einenbungsgerät aufgebaut und gleich einsatzbereit.

Artikel-Nr. Arbeitsbreite Gewicht ca. Preise in €
0182-1600 1,60 m 1.070 kg 10.889,00
0182-1800 1,80 m 1.125 kg 11.121,00
0182-2000 2,00 m 1.200 kg 11.335,00
0182-2300 2,30 m 1.300 kg 11.882,00
0182-2500 2,50 m 1.415 kg 12.769,00
0182-2700 2,70 m 1.530 kg 12.983,00

 

Gesamtbreite = Arbeitsbreite +26 cm

Sonderausstattung zum Mehrpreis bei Mitbestellung

Artikel-Nr. Sonderaustattung Preise in €
S193 größere Laufwalze Ø 255 mm    345,00

S196

 

Schneckenwellen Ø 400 mm aus verschleißfestem Hardox-Material

   910,00

 

S310 Halerung für Sämaschine    214,00
S341 Betriebsstundenzähler    434,00
S355 Stabwalze Ø 400 mm 1.190,00
S356 Prismenwalzen Ø 450 mm Preis auf Anfrage
S357 Zahnpackerwalze Ø 375 mm 1.785,00

inkl. MwSt. ab Werk

Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH
Rohrbacher Strasse 9
76831 Billigheim-Ingenheim
Telefon: 0049 (0) 6349-99430 0049 (0) 6349-99430
Fax: 0049 (0) 6349-99418
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do.: 07:30-12:00 und

                13:00-16:00 Uhr

Fr.: 07:30-12:00 Uhr

Sa.: nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.