weitere Bilder hier:

 

Video-Clip

 

Prospekt

Heckenschneidegerät mit Kreissägeblättern

Dieses Gerät eigent sich zum Schneiden von Obstbäumen, Einfriedungen, Sonderkulturen usw.

Der Anbau erfolgt über einen Auslegerarm, alternativ kann das Gerät am Bagger, Front- oder Radlader oder an ähnliche Fahrzeuge angebaut werden.

Die hartmetallbestückten Kreissägeblätter haben einen Durchmesser von 400 mm und  von 500 mm. Es können Äste bis ca. einem Durchmesser von 12 cm geschnitten werden. Der Antrieb der Kreissägeblätter erfolgt über einen Axialkolbenmotor (benötigte Literleistung des Trägerfahrzeuges mindestens 40 l/min.) oder über eine separate Hydraulikanlage. Bei Rücklaufdruck über 10 Bar ist ein Leckölanschluss erforderlich. Bei Verwendung von Bio-Öl wird ein Spezialdichtungssatz für den Ölmotor benötigt.

 

Es werden folgende Steuergeräte benötigt:

1 mal einfachwirkend mit Raste, 1 mal druckloser Rücklauf, sowie 1 mal druckloser Leckölanschluss

 

Serienmäßig ausgestattet mit Hydraulikantrieb mit Axialkolbenmotor, hartmetall-bestücke Kreissägeblätter.

 Artikel-Nr. Breite Gewicht ca. Preise in €
0425-0800  0.80 m   90 kg  6.188,00
0425-1200  1,20 m 110 kg  6.545,00
0425-1600  1,60 m 130 kg  6.860,00
0425-2000  2,00 m 150 kg  7.087,00
0425-2400  2,40 m 170 kg  7.533,00

Hydraulikschläuche je nach Länge zum Mehrpreis

Sonderausstattung zum Mehrpreis bei Mitbestellung:

Artikel-Nr.

Sonderausstattung

Preise in €

S215

Neigungsverstellung des Schneidwerks stufenlos hydraulisch von waagerecht auf senkrecht,

ohne Hydraulikschläuche

   655,00 

S214

Seitenverschiebung  hydraulisch doppeltwirkend 800 mm,

verstärkte Ausfürhung, hydraulische Seitenneigung von waagerecht auf senkrecht. Geeignet zum Anbau am Frontlader, Euronormaufnahme, Kupplungsdreieck oder sonstigen Anbau

 1.851,00 

S299 Seitenverschiebung mechanisch mit Euronormaufnahme 607,00

S263 

separate Hydraulikanlage, Hydrauliktank mit Zapf-wellenpumpe ca. 60 l/min. (ohne Hydrauliköl), Gelenk-welle, Dreipunktanbau, Rücklauffilter, Überdruckventil

(beim Einschalten der Zapfwellenpumpe beginnt das Schneidwerk zu laufen)

   3.195,00

S288 Ölmengenregler mit Druckweiterführung       298,00

S023

Kupplungsdreieck Kat. 0, I, II III oder kommunal,

   268,00

S060 Stapleraufnahme    268,00
S233 Dreipunkt Front- oder Heckanbau Kat. I und Kat. II    268,00
S272

Joysticksteuerung 2 mal doppeltwirkend und 1 mal Motor ein - aus mit Ölmengenregler

3.659,00
S275

Joysticksteuerung 3 mal doppeltwirkend und 1 mal Motor ein - aus mit Ölmengenregler

4.070,00

S225

Euronormaufnahme

   365,00

 

sonstiger Anbau nach Aufwand

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. ab Werk

 

Alle hydraulisch angetriebene Geräte werden ohne Hydraulischläuche geliefert!

Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH
Rohrbacher Strasse 9
76831 Billigheim-Ingenheim
Telefon: 0049 (0) 6349-99430 0049 (0) 6349-99430
Fax: 0049 (0) 6349-99418
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do.: 7-12 und 13-16 Uhr

Fr.: 7-14 Uhr

Sa.: nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.