Schlegelmulchgerät gezogen, mit eigenem Antrieb

Bestens geeignet für Wiesen, Weiden, Grünanlagen, Golfplätze u.ä.

Die vierteilige Spezialschlegelwelle ist mit überdeckend angeordneten Y-Messern mit Schäkel ausgestattet. Das Mulchgut wird an der Gegenleiste zerkleinert. Der elastische Antrieb über 2 Keilriemen gewährt eine optimale Kraftübertragung.


Serienmäßig ausgestattet mit 13 PS/9,5 KW Honda-Motor, Fliehkraftkupplung, feingewuchteter Schlegelwelle mit starken Pendelkugellagern Ø 40 mm, doppeltem Keilriemenantrieb, Kugelkopfanhängung (in der Höhe verstellbar), Stützrad vorn, 2 Vollgummi-Stützräder 250x80 mm hinten mit höhenverstellbarer Spindel (nicht für den Straßenverkehr zugelassen).

Artikel-Nr. Arbeitsbreite Gewicht ca. Preise in €
0165-0800 0,80 m 175 kg  5.195,00
0165-1000 1,00 m 200 kg  5.331,00
0165-1100 1,10 m 215 kg  5.391,00
0165-1200 1,20 m 230 kg  5.474,00

Sonderausstattung zum Mehrpreis bei Mitbestellung

 

Artikel-Nr. Sonderausstattung Preise in €
S102

lineare Seitenverschiebung mechanisch nach rechts

und nach links

464,00
S306 Laufwalze zusätzlich 452,00

inkl. MwSt. ab Werk

Arbeitswerkzeuge:

Standardausführung:

Y-Messer FEHRI 06 mit Schäkel FEHRI 05

alternativ, zum Mehrpreis je Messerart € 104,75

Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH
Rohrbacher Strasse 9
76831 Billigheim-Ingenheim
Telefon: 0049 (0) 6349-99430 0049 (0) 6349-99430
Fax: 0049 (0) 6349-99418
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do.: 7-12 und 13-16 Uhr

Fr.: 7-14 Uhr

Sa.: nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.