Schlegelmulchgerät mit seitlicher Mulchgutablage

(rechts oder links)

Kraftbedarf: ca. 30-60 PS / 22-44 KW


Bestens geeignet zum nachmulchen von Maisfeldern für Biogasanlagen oder Silage, zur Bekämpfung des Maiszünslers, zum nachmulchen von Grünflächen und Sonderkulturen.

 

Das Material wird sauber gemulcht, durch die Werkzeuge wird das Material in eine Schnecke befördert und duch diese seitlich neben das Mulchgerät abgelegt. Das Material kann dann, mittels Ladewagen oder sonsigem, abtransportiert werden.

 

Serienmäßig ausgestattet mit stabilem Stahlblechgehäuse, starkem Ölbad- Winkelgetriebe mit eingebautem Freilauf 540 U/min., Dreipunkt-Heckanbau Kat. I und Kat. II, verstärkter Import-Gelenkwelle, Schutzklappen vorn, Gegenschneide, großer höhenverstellbarer Laufwalze Ø 133 mm (abschmierbar) hinten, Abstellstütze, Antrieb über 4 Keilriemen, feingewuchteter, stabil gelagerter Schlegelwelle mit 14,2 mm Wandstärke und Ø 50 mm starken außen liegenden Pendelkugellagern, eingebaute Schnecke die das Material seitlich am Mulchgerät ablegt, der Antrieb erfolgt über einen Hydraulik-Motor.

Artikel-Nr. Arbeitsbreite Gewicht ca. Sonderausstattung*** Preise in €
0125-2000 2,00 m 440 kg 450 mm 6.587,00
0125-2300 2,30 m 460 kg 450 mm 7.069,00
0125-2500 2,50 m 490 kg 450 mm 7.420,00

Sonderausstattung zum Mehrpreis bei Mitbestellung

Artikel-Nr. Sonderausstattung Preise in €
S001*** lineare Seitenverschiebung mechanisch    494,00
S002*** lineare Seitenverschiebung hydraulisch doppeltwirkend    779,00

S071

 

Getriebe umschaltbar

(für Wendeschlepper bei Front- und Heckanbau)

   833,00

 

S020

 

Antrieb hydraulisch

(richtet sich nach der Pumpenleistung des Schleppers)

Preis auf Anfrage

S005

 

 

 

Frontanbau Kat. II
serienmäßig mit Kettenvorhang

(Drehzahl 540 U/min. oder 1000 U/min und Drehrichtung der Zapfwelle bitte angeben) (Abbildung hier)

   494,00

 

 

 

S007

 

 

 

 

Front- und Heckanbau, Getriebe mit Durchtrieb, doppelter Dreipunktanbau Kat. I und Kat. II

sereinmäßig mit Kettenvorhang

(Drehzahl 540 U/min. oder 1000 U/min und Drehrichtung der Zapfwelle bitte angeben) (Abbildung hier)

 1.321,00

 

 

 

 

S049

verstärktes Gehäuseblech

   506,00

S347

 

2 Lenkräder 15x6x6 mm Ø 360 mm, 180° drehbar

(Laufwalze entfällt)

   768,00

 

S273 2 Lenkräder ausgeschäumt    964,00

S023

 

 

Kupplungsdreieck für Kat. 0, I, II, III oder kommunal 

(keine Seitenverschiebung möglich)

(Abbildung hier)

   333,00

 

 

S166 Kettenvorhang    196,00
S235 Gleitkufen    155,00
S118 Montageklappe mechanisch zum Öffnen    292,00
S195 Montageklappe hydraulisch doppeltwirkend zum Öffnen    625,00
S175 automatische Keilriemenspannung    470,00
S217 Laufwalze Ø 168 mm, verstärkte Lagerung     184,00 
S260

verstärktes Schlegelwellenrohr mit 14,2 mm Wandstärke   a/m

    107,00 
S010 Gelenkwelle Walterscheid    196,00

inkl. MwSt. ab Werk

Arbeitswerkzeuge:

Standardausführung:

Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH
Rohrbacher Strasse 9
76831 Billigheim-Ingenheim
Telefon: 0049 (0) 6349-99430 0049 (0) 6349-99430
Fax: 0049 (0) 6349-99418
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do.: 07:30-12:00 und

                13:00-16:00 Uhr

Fr.: 07:30-12:00 Uhr

Sa.: nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fehrenbach Maschinenfabrikation GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.