weitere Bilder hier:

 

Video-Clip

 

Überzeilen-Spritzgerät zum Entfernen von Stockaustrieben

Shark enthält einen reinen Kontaktwirkstoff. Der Wirkstoff Carfentrazone-ethyl unterbindet direkt die Photosynthese der betroffenen Blattpartien. Shark wirkt daher nur auf grüne Pflanzenteile und wird nicht in der Pflanze transportiert. Für eine gute Wirkung benötigt Shark Tageslicht, deshalb sollte die Behandlung vorzugsweise vormittags durchgeführt werden. Eine optimale Benetzung der Stockaustriebe muss gewährleistet sein.

Artikel-Nr.

Ausführung

Preise in €

0540

Überzeilen Spritzgerät einseitig mit Überzeilenrahmen,
2 Spritzkästen aus Edelstahl, bestückt mit je 2 Schräg-strahldüsen, doppelte Abstreifbürsten zum Schutz

gegen Abtrift, hydraulische Seitenhangverstellung mit Schläuchen, bei vorhandenem Hubmast

 2.915,00

0543

Hubmast 500 mm Hub doppeltwirkend für einseitige Ausführung

 1.280,00

0541

Überzeilen Spritzgerät doppelseitig mit Überzeilen-rahmen, 4 Spritzkästen aus Edelstahl, bestückt mit je

2 Schrägstrahldüsen, doppelte Abstreifbürsten zum Schutz gegen Abtrift, 2 mal hydraulische Seitenhang-verstellung mit Schläuchen, ohne Hubmast

 5.785,00

0544

Hubmast 500 mm Hub doppeltwirkend für beidseitige Ausführung 

 2.480,00



Sonderausstattung zum Mehrpreis bei Mitbestellung:

Artikel-Nr.

Sonderausstattung

Preise in €

S146

2 Spritzkästen aus Edelstahl, bestückt mit je 2 Schräg-strahldüsen, doppelte Abstreifbürsten zum Schutz gegen Abtrift ohne Schläuche für Alternativanbau

 1.625,00

S180

hydraulische Breitenverstellung 1000 mm Hub für doppelseitiges Spritzgerät als Alternativanbau

 1.615,00

S158

Spritzkasten rechts, hydraulisch doppeltwirkend hochklappbar

   649,00

S111

elektrische Seitenhangverstellung verstärkt

   833,00

S157

Magnetabschaltventil 12 Volt

   202,00

S159

Anfahrsicherung mechanisch verstellbar

   184,00

S165 

Adapter mit Trägerstück (ERO, Binger, Stockmeyer)

   190,00 

        S129 Schlepperanbau verstärkt        410,00



inkl. MwSt. ab Werk

Mit den Überzeilen-Spritzgeräten darf nur gearbeitet werden, wenn sie mit den von der BBA zugelassenen Anbauspritzgerätenbetrieben werden.